Gratis bloggen bei
myblog.de

Das Übliche

Daily Hallo?

Sortiert

Alltägliche Alltäglichkeiten Gedankenchaos Tiefe Löcher.Einbrüche So much positive in here Komplimente :] Things-to-do

Madame

Hexenkind Story of a little Girl Warum?!

Und Sonst?

Postkasten Schreib mir Vergangene Tage Abo zum Nulltarif

Außerhalb

giftnoodle

thx to

Designer Design
Wache Intelligenz?

In den Ferien hat mich ne Freundin als Genie bezeichnet und mit Albert Einstein verglichen. ^.^
Letztens meinte jemand, ich hätte ne unglaublich wache Intelligenz und einen tollen Humor.
Ein Freund, der mir eigentlich ungern "Komplimente" macht, weil wir eher auf der "wir giften uns gegenseitig an" Ebene eine Freundschaft haben ^^, meinte vor ner Woche, dass ich zu schlau wäre für eine Ausbildung, ich solle gefälligst studieren. (Was ich mir im Moment mal wieder nicht sooo zu traue.)
Mein Thera fragt mich letztens, ob ich endlich sehe, wie intelligent ich bin.
Hochbegabt? Ich? Intelligent? Besonders? Überdurchschnittlich?
 
Ich wärs gern. Ja. Vor allem das Besonders.
Wer wär schon nicht gern was besonderes?
 
Und obwohl es mir teilweise echt kacke geht in letzter Zeit und ich kaum zum lernen komme, schreibe ich ganz akzeptable Klausuren. In Päda sogar beste Klausur des Kurses.
Doch obwohl mir alle Leute immer wieder sagen, dass ich wohl schon ein etwas größeres Stück abbekam, als die "Intelligenz" verteilt wurde, sehe ich da nur einen riesigen Tollpatsch und Trottel.
Kann man Tollpatsch, Trottel und Intelligenz vielleicht vereinen?
Es will nicht so ganz in meinen Kopf rein, aber i-wie dämmert mir langsam, dass ich vielleicht doch nicht ganz so dumm bin, wie ich es mir einrede.
Die Komplimente in letzter Zeit haben sich aber auch wahnsinnig gehäuft. ^^' Nun ja, hat ja was gebracht, ich denke drüber nach und bin schon dabei, mir einzugestehen, dass ich zumindest nicht strohdoof bin. -.-
 
Dann hat mir letztens jemand gesagt, ich hätte schöne Haare. Bzw. die Haare schön an dem Abend. Whatever. Haben mehrere Leute gesagt und am Ende war ich echt gerührt und... ja, habs sogar geglaubt. ^^'
Hey, vielleicht wird das mal was mit der Selbstakzeptanz?
Ich sollte hier mal ne Liste mit Komplimenten machen, die ich so bekomme. Um mein Selbstwertgefühl ein bissl zu polieren. ^^' Joa, das kommt dann mal auf die To-do-List, denn heute is schon spääät. *gähn* Und morgen auch noch Deutsch-Klausur. (Wie war das noch mit dem Ich Komm nicht zum Lernen? Passt perfekt, denn für deutsch habe ich bisher noch nix gelernt. *wuaaah*) Nun ja, whatever. Apropos To-do-List: Kann hier auch mal hin. Und überhaupt. So einige Listen. Oh jeee... demnächst leidet mein Blog unter meine "Listen-Sucht". ^^'
 
Nun ja,whatever, whatever, es ist spät, das Hexenkindlein muss ins Bett und sollte morgen früh unbedingt noch Deutsch "mal eben schnell lernen".
Gute Nacht, ihr Lieben. =D
14.10.07 23:17
 


bisher 4 Kommentar(e)     TrackBack-URL


nOo (15.10.07 14:49)
ich finde du darfst dir intelligenz zu trauen... und du darfst auch glauben wenn andere leute dir sagen, dass du intelligent bist...

ich kenn das von mir selber, ich block bei komplimenten immer ab... werde unsicher und tu so als gäb es sowas wie komplimente für mich gar nich...
aber man hört es im grunde doch gerne...
meine thera hat mich irgendwann letztens gelobt, das ich in einer bestimmten situation wirklich gut reagiert hab... trotz meiner probleme noch einen halbwegs objektiven blick über die ganze sache... und ich konnte mich noch hineinfühlen in den menschen der mir gegenüber saß, obwohl ich mit einem problem zu kämpfen hatte , und ich eigentlich den menschen am liebsten geohrfeigt und gewürgt hätte weil er genau das falsche gemacht hat um mir zu helfen... aber ich hab verständnis zeigen können...
es is etwas doof um es in einem satz zu erklären warum sie mich gelobt hat, deswegen is der satz jetzt so lang... aber ich saß da als sie mich gelobt hab und mir wurde innerlich irgendwie total heiß und ich rutschte unruhig aufm stuhl rum und hab nur zustimmend ge-hmm-t und sie hat nich aufgehört und es wurde für mich immer unerträglicher das zu hören... weil es etwas positives über mich war...

ich finde du solltest dir die chance geben, wenn etwas positives zu dir gesagt wird, es mal so zu sehn, dieser jemand sieht dich mit ganz anderen augen... du bist beeinflußt weil du du selber bist... aber dieser jemand denkt einfach in dem augenblick du hast ein kompliment verdient... also freu dich darüber...
und ich finde diei dee mit der liste wahnsinnig gut... mach das ruhig... und les es dir immer durch wenn du mal wieder nicht an dich glauben kannst... ok?

und auf deine listen freu ich mich jetzt schon... ich mag listen...

alles liebe

deine nOo


nOo (15.10.07 14:49)
omg. was is das für ein langer comment
*g*


Hexenkind / Website (15.10.07 19:30)
Hey!


Danke für das lange Commi. Und ich kann dich gut verstehen, kenne solche Situationen. ^^' Lob vom Thera ist sowieso immer was "ganz besonderes" und nochmal anders, i-wo.

Cool, dass du Listen auch magst. *gg* Jaa, die nächsten Tage kommen se bestimmt... denn jetzt steht erstmal Mathe machen ganz groß auf meiner unsichtbaren To-do-List und das nimmt sicher einiges an Kraft in Anspruch. ^^'

lg =)


nOo (15.10.07 20:37)
ich drück dir dann mal für mathe ganz fest die daumen... und hoffe deutsch is gut für dich gelaufen

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen